** in Bearbeitung**

Ich will versuchen hier ein bisschen zusammen zufassen was alles nötig ist um den DSV-Skilehrer zu machen und wie die Lehrgänge so sind sowie ein paar Bilder und Eindrücke mit einzubringen:

Ihr findet die Lehrgänge immer beim DSV (http://www.deutscherskiverband.de/ ) unter Ausbildung -> Termine als PDF zum Download.

Anmeldung geht hier nicht wie beim ASV Online über ein Formular sonder über euren Ausbildungsleiter/Verein der das ganz für euch einreicht sowie mit Stempel und Unterschrift weiterleitet. Also bitte nicht zu kurzfristig anmelden, da es sonst echt eng werden kann.

 

Desweiteren sind folgende Lehrgänge notwenig/Pflicht:

** noch nicht ganz klar**

Was mir am Anfang recht schnell gesagt wurde ist, das ich sofort die Theorie machen soll da diese immer am Anfang der Saison statt findet und die Prüfung anfang Sommer ist.

Ebenfalls ist es nicht schlecht wenn Ihr euch alle Termine mal in einen Kalender schreibt. Hier werdet Ihr feststellen das einige der Lehrgänge an den gleichen Wochenenden sind und somit eine Auswahl getroffen werden muss. Ich für mich bin deswegen am überlegen ob ich den DSV-Skilehrer nicht über 2 Winter machen soll und dabei so viele Lehrgänge mitnehme wie nur möglich.

Karten übersicht und kauf:

Zu erst einmal sollte sich jeder Gedanken machen was er in einer solchen Saison benötigt. Hierzu fällt unteranderem eine Saisonkarte für den Winter aber welche passt hier für die Lehrgänge und was bietet am meisten Sparpontenzial bei evtl. größtem Privten nutzen?

Tirolcard: ca. 750€
SalzburgerLandCard: ca. 610€
GletscherCard: nicht wirklich hilfreich!SaisonkarteStubai: ca. 310€

weitere Ideen:

 

Tipps:

 

Lehrgänge:

  1. Theorielehrgang in München 2. Tage:

** in Bearbeitung**

 

plug-shop This entry was posted in. Allgemein, Privat DSV-SKilehrer Ausbildung.